AKTUELLES

Liebe Eltern.

Stand 18.5.

Am letzten Freitag sollten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9 über die Klassenlehrerinnen zum Thema Unterricht ab 26.5. sowie die Situation der Leistungsbewertungen und der Versetzungsregelung informiert worden. Die Schülerinnen und Schüler der Q1 und EF sollten heute über die LeistungskurslehrerINNEN (Q1), bzw. zentral über die Jahrgangsstufenleitung (EF) informiert worden sein.

 

Stand 7.5.     11.16

Seit heute morgen steht fest, dass die Q1 ab Montag wieder in die Schule zurückkehrt. Die genauen Pläne erstellt die Schule gerade. Für alle anderen beginnt der Schulunterricht vor Ort wohl erst ab dem 26.5.. Wer dann wann kommen wird, muss ebenfalls noch erstellt werden. Jedenfalls wird es vor den Sommerferien keinen normalen Unterricht mit allen geben. Die Notbetreuung für 5er und 6er bleibt bestehen. Alles selber auch nachlesbar in der Schulmail von heute Nacht. (Weg dorthin  s. unten)

Stand 19.4.   11.00 Uhr

Es gibt vom Ministerium weiterhin nur Infos und Anweisungen für Abschlussjahrgänge der weiterführenden Schulen. Wie es ab dem 4.5.  für alle anderen weitergehen soll, werden wir wohl erst nach der nächsten Konferenz Bundeskanzlerin/Länderregierungschefs am 30.4. erfahren.

Heute gibt es aber eine weitere wichtige Information für unsere Abiturientinnen und Abiturienten.

Bitte hierzu die Mail des Ministeriums vom 18.4. im Archiv lesen. Den Weg dorthin siehe etwas weiter unten.

 

Stand 17.4. 13.13 Uhr

Offensichtlich in der Nacht hat das Ministerium die Schulen nun wieder angeschrieben. Diese versuchen jetzt damit umzugehen. Da diese mails öffentlich zugänglich sind, kann sich jede/r hier ein eigenes Bild machen.

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/200416/index.html#

Wer das nicht anklicken kann, googelt nach Bildungsportal NRW

dann anwählen:

Das Ministerium

Schulverwaltung

Schulmail Archiv

Archiv 2020

16.04.2020

==========================================================

Gespannt warten alle, wie es nach den Osterferien weitergehen wird. Spätestens am 16.4. werden wir etwas schlauer sein.

Stand 16.4. 19.00 Uhr

Leider sind wir noch nicht schlauer. Das Ministerium hat den Schulen bisher nur   mitgeteilt, dass die Notbetreuungen weitergehen sollen und dass, bezogen aufs Gymnasium, die Q2 SchülerInnen am 23.4. mit dem Unterricht beginnen sollen, welches die Schule ab dem 20.4. vorbereiten soll. Weitere Erläuterungen und Anweisungen sollten folgen, was bisher noch nicht geschehen ist. So wissen wir nicht, was es genau mit der Pressemitteilung einer Freiwilligkeit für die Q2er auf sich hat, noch, was für die anderen Jahrgänge  vorgesehen ist.

 

Nun aber 2 schöne Sachen:

Eine Lehrerin hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass es bei der Stadtbücherei nun kostenlos Online-Ausleihausweise für alle gibt, also auch für die Familien, die keinen klassischen Büchereiausweis haben. Man kann unter 910 2488 Montags-Freitags von 10-17 Uhr anrufen und bekommt dann einen Zugang und ein Passwort.

Ein schönes Angebot der Stadtbücherei!

 

Und viele Mitglieder unseres Schulorchesters haben einen musikalischen Ostergruß zusammengestellt. Wir finden dies auf der Homepage der Schule.

Viel Spaß beim Hören und Danke an alle Mitwirkenden bei diesem virtuellen Orchester.

 

 

Einige interessante Infos zum Thema Schule und Corona findet man auch auf der Homepage der Landeselternschaft Gymnasien NRW.

https://www.le-gymnasien-nrw.de

 

 

Wichtige Termine Schuljahr 19/20:

Generell gilt: Bewegliche Ferientage bedeutet frei für alle.

Bei unterrichtsfreien Tagen muss individuell geschaut werden, ob einzelne Schülerinnen und Schüler nicht frei haben, weil sie evt.  Unterricht an einer  Kooperationsschule (HvK) haben, oder z.B. einen Praktikumstag haben.

 

Bewegliche Ferientage:

–  212..und 24.2.und 25. 2. 2020 Freitag, Rosenmontag, Veilchendienstag
–  22.5. 2020, Freitag nach Christi Himmelfahrt

 

Unterrichtsfrei wg. Lehrerfobi

  • Freitag  04.10.2019
  • Dienstag 03.12.2019 (und: Montag, 2.12. unterrichtsfrei wegen Unterricht am                                                        Samstag, 30.11.=Tag der offenen Tür)
  • Mittwoch, 26.2.2020  (Aschermittoch)

 

Elternsprechtage

1. Hj: Di. 12.11.2019, 15.00-19.00h, allg. Elternsprechtag

2. Hj: Di., 18.02.2020, 15:00-17:00h bevorzugt Förderplangespräche,

17:00h-19:00h allg. Elternsprechtag;

Di., 28.04.2020, 15:00h-19:00h bevorzugt Förderplangespräche;

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde in der Kategorie Aktuelles veröffentlicht. Bookmarke den permalink.